Ich heiße Marke

Was würde wohl die BILD schreiben wenn sie wüsste, dass Laura Norberg die Wortmarke Laura Müller geschützt hätte. Das gäbe wieder eine schöne “Klatsch und Tratsch-Geschichte” in Verbindung zu/mit Michael Norberg, alias Michael Wendler.

Dabei ist mir folgendes aufgefallen:

Michael Wendler hieß ursprünglich Michael Wendler. Nach seiner Heirat heißt er nun Michael Norberg, ließ sich aber seinen alten Namen, Michael Wendler, als Marke schützen. Seine zweite Frau, Laura Norberg, hieß ursprünglich Laura Müller und ließ sich nun ihren ursprünglichen Namen, Laura Müller, als Marke schützen, trägt aber den Nachnahmen der ersten Frau ihres jetzigen Mannes, nämlich Norberg. Was jetzt noch fehlt, ist, meine ich, eine Markenanmeldung von Claudia Norberg, der ersten Frau von Michael Wendler, oder? Falls diese auch einen früheren Nachnahmen hatte, müsste sich Frau Norberg eigentlichen diesen früheren Nachnamen schützen lassen, ansonsten kommen wohl auch folgende Alternativen in Betracht: Claudia Norberg, Claudia Wendler oder Claudia Müller.

Share