FRIDAYS FOR FUTURE

Die Unionsmarke “FRIDAYS FOR FUTURE” schützt folgende Dienstleistungen:

Klasse 35

Werbung; Geschäftsführung; Unternehmensverwaltung; Büroarbeiten; Werbung, Marketing und Verkaufsförderung; Werbung und andere Dienstleistungen zur Sensibilisierung der Öffentlichkeit für Umweltfragen und -initiativen; Werbedienstleistungen zur Sensibilisierung der Öffentlichkeit für Umweltfragen; Werbung und andere Dienstleistungen zur Förderung von Themen in Bezug auf ein nachhaltiges Klima, eine nachhaltige soziale Gemeinschaft, eine gute Umwelt, die Erhaltung der biologischen Vielfalt, Menschenrechte und Tierrechte; Werbung und andere Dienstleistungen zur Förderung praktischer Maßnahmen, wissenschaftlicher Forschung und Initiativen zur Untersuchung, Erklärung, Bekämpfung oder Verringerung der vom Menschen verursachten Treibhausgasemissionen und globalen Erwärmung.

Klasse 36

Versicherungswesen; Finanzwesen; Geldgeschäfte; Immobilienwesen; Fundraising und finanzielles Sponsoring; Sammeln von Spenden für gemeinnützige Zwecke in Bezug auf die Sensibilisierung der Öffentlichkeit für Umweltfragen und -initiativen; Bereitstellung von Fördermitteln und Stipendien für Organisationen und Einzelpersonen zur Förderung von Fortschritten in den Bereichen Klima, psychische Gesundheit, gute Umwelt, biologische Vielfalt, Menschenrechte oder Tierrechte.

Klasse 41

Erziehung; Ausbildung; Unterhaltung; Sportliche und kulturelle Aktivitäten; Verlags- und Berichtswesen; Übersetzung und Dolmetschen; Ausbildung und Schulung in Bezug auf Natur- und Umweltschutz; Bildung, Erziehung und Unterricht; Veranstaltung von Konferenzen, Ausstellungen und Wettbewerben in Bezug auf Umweltfragen und -initiativen; Bereitstellung von Preisen für Organisationen und Einzelpersonen zur Förderung von Fortschritten in den Bereichen Klima, psychische Gesundheit, gute Umwelt, biologische Vielfalt, Menschenrechte oder Tierrechte.

Klasse 42

Wissenschaftliche und technologische Dienstleistungen und Forschungsarbeiten und diesbezügliche Designerdienstleistungen; Industrielle Analyse- und Forschungsdienstleistungen; Entwurf und Entwicklung von Computerhardware und -software; Prüfung, Authentifizierung und Qualitätskontrolle; Bereitstellung wissenschaftlicher Informationen auf dem Gebiet des Klimawandels und der globalen Erwärmung; Umweltschutzforschung; Erstellung von Umweltgutachten.

Bin mir sicher, irgendwann kommt eine Nachanmeldung mit “Bekleidungswaren, Tassen, Schmuckwaren usw.”

Share