Furore in der Höhle

Im am Freitag erschienenen Markenblatt Heft 18, dessen Herausgeber das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) ist, fiel mir diesmal nachfolgende Marke auf

Registernummer: 302012039911
Registernummer: 302012039911


Die Marke schützt folgende Waren und Diensteistungen:

“Klasse(n) Nizza 16:
Papier, Pappe (Karton), Papierwaren und Pappwaren; Druckereierzeugnisse, Zeitungen und Zeitschriften, Bücher, Fotografien, Poster; Schreibwaren; Post- und Grußkarten, Tauschkarten, Briefpapier und Umschläge, Briefmarken, Notizbücher, Tagebücher, Notizzettel, Notiztafeln, Adressbücher, Briefmappen, Aktendeckel, -mappen, -hefter; Papier- und PVC-Aufkleber, Papiertüten, -taschen, -beutel; Schreibgeräte; Lehr- und Unterrichtsmittel, insbesondere in Form von Druckereierzeugnissen (ausgenommen Apparate); Büroartikel (ausgenommen Möbel); Bühnenbilder für Theater
Klasse(n) Nizza 25:
Bekleidungsstücke; Jacken, T-Shirts, Strümpfe, Schals; Schuhwaren; Kopfbedeckungen
Klasse(n) Nizza 41:
Unterhaltung; kulturelle und sportliche Aktivitäten; Organisation und Durchführung von Ausstellungen, Events, Workshops, Konzerten und sonstigen Veranstaltungen für sportliche und/oder kulturelle Zwecke; Erziehung, Unterricht und Ausbildung; Theateraufführungen; Musikdarbietungen; Durchführung von Live-Veranstaltungen; Betrieb von Theatern; Platzreservierungen für Theaterveranstaltungen; Entwicklung von Theaterstücken; Erstellung von Untertiteln für Live-Theaterveranstaltungen; Konzert- und Theaterkartenreservierung; künstlerische Leitung und Regieführung von Theateraufführungen; Organisation und Präsentation von Theatervorstellungen; Vermietung von Beleuchtung für Theaterkulissen; Vermietung von Dekorationen für Bühne und Theater; Vermietung von Bühnen, Bühnenkonstruktionen für Unterhaltungszwecke; Vermietung von Beleuchtungsgeräten für Bühnenausstallung und Fernsehstudios; Vermietung von Audiogeräten, Camcordern, Kameras, Karaokegeräten, Lautsprechern oder Filmgeräten und Filmzubehör; Vermietung von Rundfunk- und Fernsehgeräten; Vermietung von Musikinstrumenten; Vermietung von Räumen für Theater-, Musik-, Tanz-, Unterhaltungsveranstaltungen; Veröffentlichung von Skripten für Theaterstücke; Veröffentlichung von Theaterprogrammen (Druckerzeugnisse); Zusammenstellung von Rundfunk- und Fernsehprogrammen; Betrieb von Studios für Film-, Fernseh- und Onlineproduktionen; Vermietung von Studios; Künstlervermittlung; Veröffentlichung und Herausgabe von Büchern, Zeitungen und Zeitschriften; Darbietungen von Sängern und Tänzern; Betrieb eines Clubs; Party-Planung; Veranstaltung und Organisation von Gewinnspielen; Dienstleistungen bezüglich Freizeitgestaltung; Dienstleistungen eines Ton- und Fernsehstudios”

Anmerkung:

Diese Marke hätte in der Steinzeit bestimmt für eine unheimliche Furore gesorgt.

MARKENRECHT24.DE on FLICKR
MARKENRECHT24.DE on TWITTER
MARKENRECHT24.DE on FACEBOOK

JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

Thomas Felchner

WERBUNG:
Stange. Kanzlei für Internetrecht, Wettbewerbsrecht und Gewerblichen Rechtsschutz

SOZIALE ENGAGEMENTS:

UNICEF Deutschland
World Wide Fund For Nature (WWF)

Share