Grips-Gymnastik für Augsburger-Fußballfans

Im am Freitag erschienenen Markenblatt Heft 43, dessen Herausgeber das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) ist, fiel mir diesmal nachfolgende Marke auf

Stadionticketübersicht
Az. 3020110453802


Die Marke schützt folgende Waren und Dienstleistungen:

“Klasse(n) Nizza 16:
Buchbinderartikel; Fotografien; Schreibwaren; Klebstoffe für Papier- und Schreibwaren oder für Haushaltszwecke; Künstlerbedarfsartikel; Pinsel; Schreibmaschinen und Büroartikel (ausgenommen Möbel); Lehr- und Unterrichtsmittel (ausgenommen Apparate); Verpackungsmaterial aus Kunststoff, so weit in Klasse 16 enthalten; Drucklettern; Druckstöcke
Klasse(n) Nizza 41:
Dienstleistungen zur Erziehung; Ausbildung”

Anmerkung:

Liebe Augsburger-Fußballfans, bitte den als Marke geschützten Sitzplan eures Stadions bis zum nächsten Heimspiel auswendig lernen. Der Plan dient “der Ausbildung” und wird vom Verein mit hoher Wahrscheinlichkeit abgefragt werden.

JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs



Share