Pflastertraum

Durch Zufall entdeckt: Ein Pflaster namens “Traumaplast”

Traumaplast
Traumaplast

Foto: Thomas Felchner

von der Firma Carl Blank AG aus Bonn. Von wann mag das Pflaster stammen? Ich schätze aus den 70iger Jahren. Was meinen Sie?

JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs



Share