Schal oder nicht-schal

Die teuren Schuhe sind mit der Folge “Made in China”

MADE IN CHINA
MADE IN CHINA

Foto: Thomas Felchner

dass ich das Gefühl habe, eigentlich viel zu viel für diese Schuhe bezahlt zu haben. Ferner: Was ist mit den dortigen Arbeitsbedingungen? Was mit Kinderarbeit? Bei “Made in China” habe ich immer ein schlechtes Gefühl, auch bei einem Markenprodukt. Was ist mit Ihnen, passt “Made in China” zu einem teuren Markenprodukt oder hinterläßt dies einen schalen Nachgeschmack?




Share