Der VW-Käfer ist deswegen nach wie vor “Kult”, …

… weil es eines der wenigen Fahrzeuge mit einem “echt freundlichen Gesicht”

VW-Käfer in realiter
VW-Käfer in realiter

Foto: Thomas Felchner

ist. Keinem anderem Fahrzeug – ausgenommen vielleicht die legendäre “Ente” von Citroen – gelingt dies so gut. Genau das macht ein stink normales Auto zur “3D-Marke”. Besieht man sich den “Einheitsbrei” der heutigen Autogeneration, hat aus meiner Sicht kein einziges Auto das Zeug zur 3D-Marke. Wie ist Ihre Meinung hierzu?

Share