Frida

Die schöne Marke “Frida”

Frida
Az. 3020090569665

Foto: http://register.dpma.de

genießt selbstverständlich Markenschutz. Sie schützt folgende Dienstleistungen:

Klasse(n) Nizza 35:
Einzelhandelsdienstleistungen im Bereich Drogerie-, Kosmetik- und Haushaltswaren, Waren des Gesundheitssektors, Hobby- und Bastelbedarf, Ton- und Datenträger, Druckereierzeugnisse, Papier- und Schreibwaren, Büroartikel, Einrichtungs- und Dekorationswaren, Lebensmittel und Getränke, Tabakwaren; Zusammenstellung von verschiedenen Waren für Dritte zu Präsentations- und Verkaufszwecken und um dem Verbraucher Ansicht und Erwerb dieser Waren zu erleichtern; Durchführung von Recherchen nach Warenangeboten (Suchen und Finden) zu den vorgenannten Waren für Dritte, insbesondere Verbraucher; Beschaffung (Auswählen) der vorgenannten Waren für Dritte, insbesondere Verbraucher; Zusammenstellen (Sortieren) der vorgenannten Waren für Dritte, insbesondere Verbraucher, zu Verkaufs- und Präsentationszwecken; Erteilung von Auskünften (Information) und Beratung für Dritte, nämlich Beratung in Produkt-, Handels- und Geschäftsangelegenheiten für Verbraucher; Bestellannahme, Lieferauftragsservice und Rechnungsabwicklung, auch im Rahmen von E-Commerce und über das Internet; Vermittlung von Verträgen für Dritte, über die Erbringung von Dienstleistungen, auch im Rahmen von E-Commerce und über das Internet; Vermittlung von Verträgen für Dritte, über den An- und Verkauf von Waren, auch im Rahmen von E-Commerce und über das Internet; Vermittlung von Handelsgeschäften für Dritte, auch im Rahmen von e-commerce und über das Internet
Klasse(n) Nizza 39:
Transportwesen, nämlich Transport von Waren und Verpackung und Lagerung von Waren
Klasse(n) Nizza 43:
Dienstleistungen zur Verpflegung und Beherbergung von Gästen; Catering

Share