John Ross “J. R.” Ewing

Im heute erschienenen Markenblatt Nr. 48, dessen Herausgeber das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) ist, fiel mir diesmal nachfolgende Marke auf

JR
Az. 3020100589450

Quelle: http://register.dpma.de

Die Marke schützt u.a. folgende Dienstleistungen

Klasse 37:
Schuhmacherarbeiten, Schuhreparaturen

Anmerkung:

Für mich gibt es nur einen “JR”, nämlich den Fiesling John Ross „J. R.“ Ewing aus der legendären Fernsehserie “Dallas”. Was meinen Sie, kann dies negative Auswirkungen auf die angemeldete Marke haben?

Share