WIR-MARKEN-DAS.DE

Wie Sie wissen, bin ich als Rechtsanwalt tätig. Da ich in den Beratungsgesprächen immer wieder gefragt werde: “Was kostet mich das?”, habe ich mein anwaltliches Honorar und die zu zahlenden Amtsgebühren auf einer Webseite zusammengefasst. Diese erreichen Sie seit heute über die Domain WIR-MARKEN-DAS.DE

Ferner hat die Seite folgenden Hintergrund:

Die markenrechtlichen Tätigkeiten der im Markenrecht tätigen Rechtsanwälte spielt sich, mit Ausnahme der gerichtlichen Tätigkeit, mittlerweile fast ausschließlich “am Schreibtisch” ab. Marken werden – beispielsweise beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) und beim Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (HABM) – mittlerweile “elektronisch angemeldet”. Beim HABM verfügt man über ein “elektronisches Postfach” in welches die Post hinterlegt wird. Widerspruchs- und sämtliche Rechtsbehelfsverfahren beim DPMA/Bundespatentgericht (BPatG) – beispielsweise die Erinnerung und die Beschwerde – und beim HABM können, nachdem entsprechende Schriftsätze per E-Mail/Fax/Post eingereicht wurden, von diesen ohne mündliche Verhandlung entschieden werden. Aus diesem Grund kann es Ihnen dem Grunde nach völlig egal sein, wo Ihr Rechtsanwalt des Vertrauens seinen Sitz hat. Dem trägt WIR-MARKEN-DAS.DE Rechnung.

Share