Einauggrünfroschmonsan

Im heute erschienenen Markenblatt Nr. 14, dessen Herausgeber das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) ist, fiel mir diesmal nachfolgende Marke auf

Einäugiges grünes Froschmonster

Foto: http://register.dpma.de

Die Marke schützt folgende Waren:

Klasse 05:
pharmazeutische Erzeugnisse
Klasse 16:
Druckerzeugnisse; Patiententagebücher und Rezeptblöcke (Papier- und Schreibwaren); Informationsbroschüren für medizinisch-, pharmazeutische Zwecke, Bücher im medizinisch-, pharmazeutischen Bereich; gedruckte Publikationen; Zeitungen und Zeitschriften; Newsletter (Mitteilungsschreiben); Prospekte, Anzeigen (Druckerzeugnisse); Beipack- und Reklamezettel, Poster und Werbeplakate im medizinisch-, pharmazeutischen Bereich; Lehr- und Unterrichtsmaterial (ausgenommen Apparate) für den pharmazeutisch-, medizinischen Bereich sowie im Bereich Gesundheitswesen
Klasse 35:
Werbung auf dem Gebiet pharmazeutischer Erzeugnisse

Anmerkung:

Ich bin mir sicher, dass das mit dem “einäugigen grünen Froschmonster” markierte “pharmazeutische Erzeugnis” der Firma Boehringer Ingelheim International GmbH seine Wirkung (auf den Patienten) erzielen wird. Fragt sich nur, welche. Ich bin gespannt, wie das Produkt heißen wird, vielleicht “Einauggrünfroschmonsan”.

Share