In Dresden strömen die Zeiten

Mein persönlicher Eindruck ist, dass es hier im Ruhrgebiet sehr viele “Schrauber” und “Autofreaks” gibt. Was zu der wunderschönen “morbiden Industrie” wirklich sehr gut passt. In Dresden ist das aber eigentlich auch ein bischen so. Mann muss nur wissen wo. Wenn man beispielsweise mit der Straßenbahnlinie 8 die Königsbrücker Straße in Richtung Hellerau/Ränitz fährt und…

Share

Keep reading