Der Durchschnittsdeutsche versteht kein japanisch

Der Durchschnittsdeutsche spricht und/oder versteht, wie wir gesehen haben, spanisch und kein griechisch, und nach Auffassung des 27. Senats des Bundespatentgericht auch kein japanisch. Mit dieser Begründung konnte der Senat der Wortmarke “kuro” (japanisch: schwarz) die Eintragung betreffend die Waren “Kleidungsstücke, soweit in Klasse 25 enthalten, ausgenommen Sportbekleidung” (Klasse 25) nicht verwehren (BPatG, Beschl. v.…

Share

Keep reading