Lausitzer Leinöl

Das “Lausitzer Leinöl” ist eine geschützte “geographische Herkunftsangabe”. Was man unter einer solchen versteht, steht in § 126 Abs. 1 MarkenG. Gemäß § 126 Abs. 1 MarkenG versteht man unter einer geographischen Herkunftsangabe im Sinne des Markengesetzes

“die Namen von Orten, Gegenden, Gebieten oder Ländern sowie sonstige Angaben oder Zeichen, die im geschäftlichen Verkehr zur Kennzeichnung der geographischen Herkunft von Waren oder Dienstleistungen benutzt werden”.

In der Lausitz, genau genommen in der Niederlausitz, noch genauer genommen in der in der Region Lausitz-Spreewald, liegt die Stadt Luckau. Wie schön es dort ist, zeigen die nachfolgenden Impressionen

Luckau
Luckau
Luckau
Luckau

Foto: Thomas Felchner

Ein Besuch dort lohnt sich allemal. Ein Kauf des Lausitzer Leinöls genau so.

Eine Übersicht aller aktueller deutscher geographischer Herkunftsangaben findet man u.a. auf der Webseite des Deutsche Institut zum Schutze von geographischen Herkunftsangaben e.V.

Share