Haben Sie auch schon Post von der “DMV Deutsche Markenverlängerungs GmbH” erhalten?

Haben Sie auch schon Post von der “DMV Deutsche Markenverlängerungs GmbH” (ähnlich macht dies auch die Firma “Nationales Markenregister AG”) erhalten? Diese bietet die Verlängerung der Schutzdauer einer Marke mit einem Waren- und Dienstleistungsverzeichnis von bis zu 3 Klassen für sage und schreibe “1.560,00 EUR netto” an.

Hierzu folgendes:

Es gibt Firmen, die durchaus sinnvolle markenrechtliche Dienstleistungen anbieten, wozu die Verlängerung der Schutzdauer einer Marke gehört, jedoch – aus meiner Sicht – zu “horrenden Preisen”. So liegt mir beispielsweise ein Schreiben der Firma “DMV Deutsche Markenverlängerungs GmbH” vor, in welcher diese Firma einen Markeninhaber auf den Ablauf der Schutzfrist hinweist. Für die Verlängerung der Schutzdauer einer Marke mit einem Waren- und Dienstleistungsverzeichnis von bis zu drei Klassen verlangt diese Firma sage und schreibe “1.560,00 EUR netto”, wobei unklar ist, ob in diesem Preis die an das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) zu zahlende Verlängerungsgebühr in Höhe von 750,00 EUR bereits mit enthalten ist oder nicht. Für jede weitere Klasse sind zusätzlich 460,00 EUR netto zu zahlen. Ist in diesem Betrag die an das DPMA zu zahlende Verlängerungsgebühr nicht mit enthalten, entspricht der genannte Betrag dem zu zahlenden Entgelt für die zu beantragende Verlängerung der Schutzdauer, also 1.560,00 EUR netto. Ist in diesem Betrag die an das DPMA zu zahlende Verlängerungsgebühr mit enthalten, entspricht das Entgelt der Differenz zwischen 1.560,00 EUR netto und 750,00 EUR also mithin 810,00 EUR. Egal welcher Betrag letztendlich zu zahlen ist/gezahlt wird, dieser Betrag ist – aus meiner Sicht – “horrend”. Ein Kostenvergleich mit anderen Anbietern, insbesondere spezialisierten Rechts- und Patentanwälten, lohnt auf jeden Fall.

Tipp:

Bitte passen Sie auf und vergleichen Sie!

Share