Marken in/aus Dresden – Otto der Ohrwurm

Die Dresdner Philharmonie hat eine super Idee. Sie spielt ab und zu ausschließlich für Kinder/Familien. Die Konzertreihe läuft unter dem Namen “Otto der Ohrwurm”.

Otto sieht so

Otto der Ohrwurm

Foto: Dresdner Philharmonie

aus, ist also ein ziemlich “sympathischer Zeitgenosse”. Dass er nicht nur frech und lustig aussieht, sondern auch frech und lustig ist, zeigt sich, wenn Otto auf der Bühne “herumwirbelt”. So flitzt Otto auf einer Leinwand über dem Orchester

Otto der Ohrwurm Otto unterhaelt sich mit dem Moderator

Foto: Dresdner Philharmonie

von links nach rechts und von oben nach unten und wieder zurück und unterhält sich dabei auf freche und lustige Art und Weise mit dem Moderator und/oder einzelnen Orchestermitgliedern und/oder den Zuschauern. Dabei werden entweder die einzelnen Musikstücke und/oder einzelne Instrumente erklärt. Mitunter spielen auch die Kinder gemeinsam mit dem Orchester auf der Bühne.

Otto der Ohrwurm Dresdner Philharmonie mit Kindern

Foto: Dresdner Philharmonie

Für alle – Kinder und Eltern – sind die “Otto der Ohrwurm-Konzerte” ein wunderschönes Erlebnis. Ich würde sogar sagen: Otto hat das Zeug zur echten “Kultfigur”. Vielen Dank auf diesem Wege an die Dresdner Philharmonie.

Otto ist (selbstverständlich) auch als Marke geschützt.

So ist die Wortmarke “OTTO, DER OHRWURM” unter dem Az. 3020090532915 und die Wort-/Bildmarke

Wort-/Bildmarke Otto der Ohrwurm

Foto: http://register.dpma.de

unter dem Az. 3020090537224 im Register des Deutschen Patent- und Markenamtes (DPMA) eingetragen.

Wann die nächsten Konzerte sind, erfahren Sie auf der offiziellen Webseite unter der URL http://www.ottoderohrwurm.de. Vielleicht sehen wir uns dort!

Share