Marken im Freistaat Sachsen: Trikick

In der südlich von Bautzen gelegenen Gemeinde Kirschau fand am 19.06.2010 das erste “Trikick-Fußballturnier” statt. Das besondere an “Trikick” ist, dass “drei Mannschaften gegeneinander auf drei Tore” spielen. Das Fußballfeld sieht dabei wie folgt

Trikick-Feld

Quelle: http://www.obart.eu/media/news/Trikick%202.jpg

aus.

Egal, wie erfolgreich “Trikick” einmal werden wird, eins haben die Veranstalter auf jeden Fall zunächst richtig gemacht:

Sie haben

Trikick

als Wortmarke angemeldet. Anmelder ist: Sandro Porcu.

Das Deutsche Patent- und Markenamt führt die Anmeldung unter dem Az. 3020100038500. Die Marke wurde für Waren und Dienstleistungen der Klasse 28 und 41 angemeldet.

Share