Im Namen des …

Im Namen des …

Es ist zwar ein Kreuz, aber von „Religion“ zu sprechen wäre etwas vermessen. Beeindruckend ist das Bayer-Kreuz in Leverkusen aber auf jedem Fall. Man kann es dort kaum übersehen.

Share
Ich krieg‘ gleich ’nen Fön!

Ich krieg‘ gleich ’nen Fön!

Von einem Gattungsbegriff spricht man, wenn der maßgebliche Verkehr die Marke eines Marktteilnehmers zur Bezeichnung einer/der bestimmten Waren-/Dienstleistungsgattung insgesamt verwendet. So spricht man beispielsweise vom „TEMPO“, wenn man eigentlich ein…

Share

Was für Sean und Gert

Aus der Juli/August-Ausgabe des Newsletters der Markenabteilung des Schweizer Eidgenössischen Instituts für Geistiges Eigentum (IGE) zum Thema „GOLD, GOLDEN, OR, ORO“ 01 NEUE PRAXIS DES INSTITUTS BETREFFEND DEN BEGRIFF GOLD…

Share

La LaWurscht

Manche Marken erregen Aufmerksamkeit durch (vermeintliche) „Kleinigkeiten“. So wurde bei nachfolgender Marke Fotos: Thomas Felchner beispielsweise die umgangssprachliche „Wurscht“ (= Wurst) mit dem spanischen (weiblichen) Artikel „la“ verbunden. LaWurscht ist…

Share

Gut gemarkte Markenkunst

Eine wunderbare Ausstellung zum Thema „Marke“ findet derzeit, also in der Zeit vom 05.08. bis 24.09.2017, im Museum Grossauheim statt. Dort zeigt Angela Bugdahl, ausgezeichnet mit dem Kulturpreis des Main-Kinzig-Kreises,…

Share

XXL-Chemie und mehr

Diese Marke ist eine Stadt in der Stadt Ludwigshafen: Die BASF Fotos: Thomas Felchner Ein echter XXL-Chemiegigant. Was ich nicht wusste war, dass die BASF auch über einen eigenen BASF-Weinkeller…

Share

Ich meine es ERNST

In dem Artikel „Schmaler Neger- und Mohrengrat“ hatte ich unter anderem über die Rassismus-Debatte betreffend das neue „Neger-Logo“ der Mainzer-Dachdeckerfirma Ernst Neger berichtet. Vor kurzem ergab sich ein Besuch dieser…

Share